Vermögensverwaltung ist Kunst.
Werbung manchmal auch.

1 Motion Design Artist
15 Kunstwerke
Viele Emotionen

Summary

Wie verleiht man einer vermeintlich trockenen Materie wie der Vermögensverwaltung einen Hauch von Emotionen? Mit Kunst. Also haben wir für die Entwicklung des neuen Kommunikationsauftritts von Baloise Asset Management kurzerhand den schwedischen Motion-Design-Künstler Andreas Wannerstedt mit ins Boot geholt. Entstanden sind beruhigend aufgeräumte und zugleich fantastische 3D-Bilder und -Animationen, die den Betrachter in ihren Bann ziehen und faszinieren. Sie sind perfekt auf die Leistungen von Baloise Asset Management abgestimmt und spiegeln damit nicht nur die Anlagenpräzision unseres Kunden, sondern auch die Kunststadt Basel wider. Mal was anderes, finden wir.

Aufgabe

Die Entwicklung des neuen Kommunikationsauftritts von Baloise Asset Management, einem der grössten Schweizer Vermögensverwalter, der seit Jahren ein vielfältiges Dienstleistungs- und Produkteangebot im Bereich Geldanlagen anbietet.

Die Herausforderung: eine vermeintlich trockene Materie wie Vermögensverwaltung mit einem Hauch von Emotionen aufzufrischen.

Success

Vermögensverwaltung, die erfolgsbasiert und zugleich sicherheitsbewusst sein soll, ist eine Kunst. Eine Kunst, die Baloise Asset Management beherrscht. Warum also nicht diese Kunst in Szene setzen, und zwar mit Kunst: Zusammen mit dem schwedischen Motion-Design-Künstler Andreas Wannerstedt entwickelten wir faszinierende 3D-Bilder und -Animationen, die kunstvoll und perfekt auf die Leistungen sowie Anlageklassen von Baloise Asset Management abgestimmt sind.

Seit Ende August 2019 kommen die Kunstwerke in Form einer digitalen Kampagne zum Einsatz und sind auf zielgruppengerechten Online-Plattformen als Video-, Native- und Display-Ads sowie auf den Digital Screens der SWISS Lounge am Flughafen zu sehen. Ergänzt wird die Kampagne durch Plakate und Inserate in der Fachpresse.

Inserate

Video