Beim Einkaufen auf dem Sofa bleiben

1 neuer Onlineshop
2 Megaposters
3 Keyvisuals

Summary

Wie bringt man die erfreulichen News unter die Zürcher:innen, dass sie ihre Lieblingsprodukte von ALDI Suisse jetzt auch nach Hause liefern können? Mit einer umfassenden Kommunikationskampagne, welche die Zürcher ALDI Fans in ihrem Alltag abholt.

Challenge

Lieferservices sind alles andere als neu. Ein Lieferservice zum ALDI Preis jedoch schon. Denn wer in Zürich wohnt, kann mit ald-now.ch im Rahmen einer Testphase seit Anfang 2022 seinen ALDI-Einkauf nicht nur vom Sofa aus machen (oder der Badewanne), sondern profitiert dabei auch von günstigen Lieferkosten sowie einer tieferen Mindestbestellmenge als bei der Konkurrenz. Let’s spread the news.

Success

Für den neuen Service, der vorerst auf Zürich beschränkt ist und nach einer Testzeit ausgeweitet wird, haben wir uns eine vollumfängliche Launchkampagne ausgedacht. Angepriesen wird das neue, digitale Angebot von ALDI SUISSE unteranderem in Form von drei Keyvisuals, die auffordern, auf dem Sofa zu bleiben und seinen Einkauf von Zuhause aus zu erledigen. Dabei werden Lebensmittel gezeigt, welche sich bereits auf dem Weg zum Kunden befinden. Die Keyvisuals kommen in Form von Megapostern, (D)OOH, Inserate und Display-Ads zum Einsatz. Zudem werden weitere Vorteile von aldi-now.ch per Trambranding, Spezialplakaten sowie POS-Massnahmen unter die Zürcher:innen gebracht.

Aldi Now Tomate DOOH