Sei achtsam.

1 Grüntonne
2 Sujets
4 Messetage 

Summary

Wie sensibilisiert man Menschen auf eine Thematik der persönlichen Sicherheit, die ihnen im Alltag gar nicht auffällt? Mit Neon-Reklamen, Humor und einem erschreckend einfachen Mechanismus. Das haben wir für die Stadtpolizei Zürich gemacht und so die Awareness für alltägliche Einbruchrisiken gesteigert.

Aufgabe

Den Messebesuchern auf ausdrucksstarke Weise das Thema «vermeintliche Sicherheit zuhause» näherbringen.

Die Herausforderung: im reizstarken Messeumfeld einen visuellen Eindruck zu kreieren, der nicht nur Aufmerksamkeit erregt, sondern das Thema auch auf einen Blick erklärt.

Success

Sei achtsam – mit dieser Awareness-Kampagne haben wir der Stadtpolizei geholfen, potenzielle Einbrüche vorzubeugen. Harmlose Situationen wie eine zufällig platzierte Tonne unter einem gekippten Küchenfenster sind in den Augen eines Einbrechers eine Eingangstür mit Treppchen. Die Kampagne in kultiger Neon-Leuchtschrift hatte ihren ersten Auftritt an der Messe «Bau & Modernisieren» und machte anschliess-end über die sozialen Medien auf den Umstand aufmerksam.

Kein Zutritt für Einbrecher