Eine erfrischend natürliche Kampagne

6 Eistee-Sorten
2 Lockdown Phasen
4 erfrischende Sujets

Aufgabe

In einem sinkenden Eistee-Markt, kann sich Volvic Thé zwar an der Spitze behaupten, ihr Umsatz-Wachstum sinkt aber kontinuierlich. Obwohl Volvic Thé Marktleader ist, kaufen die Konsumenten nicht bewusst Volvic als Brand. Es fehlt an der Brand Awareness und einer klaren Brand Positionierung im Eistee-Segment. Ein USP implementiert in einer produktbezogenen Kampagne muss her, der den Abverkauf der Volvic Thé range ankurbelt und den Brand bei den Kunden verankert.

Umsetzung

Nach Evaluierung des Getränke-Markts over all wird ersichtlich, dass die Tendenz sich hin zu natürlich, kalorien- resp. zuckerarmen Erfrischungen bewegt. Um von dieser Entwicklung zu profitieren – und da die Produkte von Volvic Thé diese Kriterien auch erfüllen – wurde die Leitidee «Erfrischend natürlich statt süss» entwickelt. Die Kampagne soll aktivierend sein, zum Kauf anregen und den Konsumenten relevanten Inhalt vermitteln, der zeigt, dass Volvic Thé ihre Kunden versteht und ihre Bedürfnisse befriedigen kann.

Success

«Bleib frisch» als aktivierende Message und «Erfrischend natürlich statt süss» als USP und Bestätigung, liefern dem Konsumenten Kaufanregung und Lösung zugleich. Die vier verschiedenen Sujets und Botschaften, bei welchen flexibel die Produkte ausgewechselt werden können, um zielgruppenspezifisch und kontextbezogen zu kommunizieren, werden als Social Media Videos ausgespielt. Mit den nah am Leben gebliebenen Visuals und Situationen, die zur Zeiten von COVID-19 den Menschen aus dem Herzen sprechen und relevant auf die zwei Phasen «Lockdown» und «Slow Recovery» eingehen, vermittelt Volvic Thé authentisch, das Bedürfnis ihrer Zielgruppe zu kennen und für sie da zu sein.  Eine Botschaft, die den Konsumenten in Erinnerung bleiben wird und Volvic in deren Köpfen positiv verankert.

Spot Matcha

Spot Minze

Spot Peach

Spot unsweetend