Zuhause in der Zürcher Nacht

72'200 Franken Spende
3000 Spiele
1 Stadt

Summary

Wie hilft man dem Zürcher Nachtleben, das durch die Coronakrise jegliche Handlungsgrundlage verloren hat, dessen Stillstand unzählige Existenzen bedroht und das zu Zürich gehört, wie die Gmüesbrugg und das Sechseläuten? Mit einem solidarischen Herzensprojekt, unzähligen Stunden bis in die späte Nacht und einem Medienzirkus, den Rolf Knie höchstpersönlich nicht hätte grösser anrühren können. Wir präsentieren: das Züribrätt.

Challenge

Die Coronakrise hat besonders das Nachtleben hart getroffen. Zahllose Betriebe mussten ihre Pforten schliessen. Zweimal. Das ist eine traurige und herausfordernde Situation. Hilfe ist angezeigt. Darum haben wir uns dazu entschieden, etwas zu unternehmen, die Zürcher Nacht moralisch, politisch und finanziell zu unterstützen und sie in die Wohnzimmer der Menschen zu bringen. Denn Zürich bleibt Zürich, auch in der Krise.

Success

Nächte in Zürich können endlos sein. Man zieht um die Häuser und schwört sich vor jedem Bier, es sei das Letzte. Genau dieses YOLO-Gefühl haben wir in einem solidarischen Leiterlispiel eingefangen. Auf der Gästeliste steht nicht nur die Bar- und Clubkommission Zürich (BCK), sondern auch einige der namhaftesten Lokale der Stadt. Das Leiterlispiel, liebevoll «Züribrätt» genannt, kommt mit Spotify Playlist für den passenden Zürisound, sowie einem legendären Instagram-Filter. Und: mit unendlich viel Spielspass für den guten Zweck, einer Wagenladung Züri-Liebi und unzähligen verschwommenen Erinnerungen an glückliche Zeiten und gute Freunde.

Bereits 4 Stunden nach der Lancierung auf Social Media war die Häflte der 500 Spiele in der Erstauflage weg, nach 12 Stunden waren sie komplett vergriffen. Und das noch bevor auch nur ein Beitrag des breiten Medienechos (20 Minuten, Tagesanzeiger, Tele Top, Radio Energy und weitere) in den Medien erschienen ist. Mit den zusätzlichen fast 2000 Spielen der daraufhin aufgesetzten zweiten Auflage ist ausserdem nochmal ein beachtlicher Betrag an Spendengeldern für die BCK zusammengekommen. Damit kann sie ihrer Stimme im politischen Gefüge der Stadt mehr Gehör verleihen und für jene nächtliche Vielfalt einstehen, die für Zürich so essentiell ist. Ganz nach ihrem Motto «Für e gueti Nacht!». Und ganz nach unserem: «Your success is our story». #nurnoeis #züribrätt 

eShop