Einkaufen für alle.

1 Kampagne
9 variable Sujets
1 Online-Supermarkt für alle

Summary

Wie migriert man einen ganzen Online-Supermarkt auf eine neue Domain, fusioniert ihn mit einem zweiten Online-Supermarkt, behält den Marktanteil bei und kommuniziert ganz nebenbei noch wertvolle Mehrwerte? Mit lebensnahen Sujets, einer einfachen Idee und einem Design mit Wiedererkennungswert. Darum haben wir zusammen mit iundf Marketing Technology für coop.ch den Alltag abgebildet und ihn mit Videos, Bannern, Inseraten und anderen Werbemitteln für jeden greifbar gemacht.

Aufgabe

Anfangs 2020 hat sich coop@home von der Grosshändlerbühne verabschiedet und sich fortan coop.ch genannt. Zusammen mit der hervorragenden Weinplattform Mondovino, die unter coop.ch ebenfalls ein neues Zuhause gefunden hat. Das heisst: alles unter einem Dach, samt tollen und richtig hilfreichen Zusatzservices. Und das ist ja eigentlich ganz im Sinne der Nutzer*innen. Nur: wie informieren wir diese darüber, dass sie jetzt alles was sie lieben an einem Ort finden? Und vor allem: wie verankern wir die neue Marke in den Köpfen der Menschen?

Success

Damit von Anfang an klar wird, dass es sich hierbei um einen Onlineservice handelt, haben wir uns auch gleich von der Online-Welt inspirieren lassen. So sprechen die Sujets mit Pop-Ups, Drop-Downs und einer prominenten URL-Zeile eine klare, digitale Sprache. Diese Elemente haben wir mit einem stimmungsvollen Hintergrundbild ergänzt, das den zu kommunizierenden Service visuell aufgreift und ihn so verstärkt. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit genutzt, neben der Hauptbotschaft auch noch eine kleine Auswahl der anderen Services zu kommunizieren. So haben wir deutlich und zugänglich veranschaulicht, dass es sich bei coop.ch um mehr als nur einen Online-Supermarkt handelt. Und das nicht nur in Bannern, Inseraten und Plakaten, sondern auch in kleinen Filmchen, die über die sozialen Medien gestreut wurden. Damit haben wir eine perfekte Symbiose aus On- und Offline geschaffen. Und was wäre bezeichnender für einen Online-Supermarkt, als das?

Seit der Lancierung Mitte Juni erfreut sich coop.ch reger Nutzung. Die bestehenden Kund*innen wurden erfolgreich an den neuen Webauftritt herangeführt und gleichzeitig können stets neue Kunden*innen dazugewonnen werden. Eine virtuelle Eröffnung, die sich sehen lassen kann.

Inserate